>FESTIVAL DER TIERE< – Eine Ausstellung für Kinder. Erwachsene willkommen!

„Das Spanferkel liegt auf einem Drucker und schläft drauf. Es war im Stall, als Haustier. Die Haustür war offen, und es ist in ein Zimmer hineingegangen. Es hat am Kabel geknabbert und danach war es müde und hat auf dem Drucker sehr gemütlich geschlafen. Die Zunge von dem Spanferkel sieht wie von einem Mensch aus und sein Ohr ist umgeknickt. Es ist nicht schmutzig, sondern sauber und ganz fleischig.“

Aleksandar J. 12 Jahre zum Werk „Mechanical Pig“ von Paul McCarthy

Paul McCarthy: Mechanical Pig, 2005/ Foto: Mischa Nawrata, Wien (c) Paul McCarthy

Paul McCarthy: Mechanical Pig, 2005/ Foto: Mischa Nawrata, Wien (c) Paul McCarthy

In der Ausstellung >FESTIVAL DER TIERE< werden Bilder und Skulpturen mit Tiermotiven von international renommierten Künstlern gezeigt. Alle Werke stammen aus dem Besitz der Sammlung Essl. Erstmals haben Kinder und Erwachsene mitkuratiert, am Katalog mitgearbeitet, Texte verfasst und Künstler getroffen.

Entstanden ist eine interaktive Ausstellung mit Erlebnischarakter. >FESTIVAL DER TIERE< bietet kleinen und großen Besuchern vielfältige Möglichkeiten, sich der Kunst anzunähern. Sinnliche Präsentation, inhaltlich sehr assoziative Themenbereiche bieten genügend Möglichkeiten, die Ausstellung aktiv zu erleben.

Zusätzlich können sich Besucher Informationen beschaffen, weitere Texte verfassen, selbst die Ausstellung durch eigene Bilder ergänzen und die vielfältigen Angebote der Kunstvermittlung des Essl Museums in Anspruch nehmen.

Die Ausstellung wird am 06. März mit einem Open House bei freiem Eintritt und mit zahlreichen Programmaktivitäten für Groß und Klein eröffnet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s