Über das Essl Museum

Website:     http://www.essl.museum
Facebook:     http://www.facebook.com/ESSLMUSEUM
Twitter: http://www.twitter.com/essl_museum

Mit mehr als 7.000 Werken internationaler Gegenwartskunst ist die Sammlung von Agnes und Karlheinz Essl eine der größten und bedeutendsten privaten Sammlungen für zeitgenössische Kunst in Europa.

Das Essl Museum dient den Werken der Sammlung Essl als Herberge mit einer Ausstellungsfläche von 3.200 m2 und ist eines der bedeutendsten Privatmuseen für Gegenwartskunst weltweit. Jährlich zeigt das Essl Museum bis zu 10 Ausstellungen österreichischer und internationaler Künstler.

Den Kern der Sammlung Essl bildet österreichische Kunst ab 1945 mit Werken von Künstlern wie Maria Lassnig, VALIE EXPORT, Arnulf Rainer, Max Weiler, Markus Prachensky, den Künstlern des Wiener Aktionismus wie Hermann Nitsch und Günter Brus, neue Malerei der 1980er Jahre bis zu jüngeren Generationen wie Elke Krystufek und Clemens Wolf.

Ein besonderes Merkmal ist das Sammeln in die Tiefe, d.h. dass das Werk einzelner Künstlerinnen und Künstler sehr breit in der Sammlung abgebildet wird, so zum Beispiel bei Arnulf Rainer, von dem sich über 200 Werke aus allen Schaffensperioden in der Sammlung befinden.

Im Laufe der 40-jährigen Sammlungsgeschichte wurde die Sammlung um internationale Schwerpunkte erweitert. Ab 1989, mit den politischen Veränderungen in Europa, begannen Agnes und Karlheinz Essl die Sammlung um zeitgenössische Kunst aus ganz Europa sowie aus den USA, Asien und Australien zu ergänzen. Auch internationale Tendenzen und Strömungen junger Kunst werden in der Sammlung abgebildet.

Eine besondere Leidenschaft der Sammler ist die Malerei, die Sammlung beinhaltet jedoch alle künstlerischen Medien wie z.B. Fotografie, Skulptur, Objekte und Installationen.

Öffnungszeiten / Opening Hours: Di – So /Tue – Sun 10.00 – 18.00, Mi/Wed 10.00 – 21.00

Anreise / Transport: FREE BUS SHUTTLE TO THE ESSL MUSEUM
Ein Shuttle-Bus bringt die Besucher vom Zentrum Wiens ins Essl Museum nach Klosterneuburg.
A shuttle bus takes visitors from the centre of Vienna to the Essl Museum in Klosterneuburg in only 20 minutes.

Bus-Plan: Di – So 10, 12, 14, 16 Uhr vom Albertinaplatz 1, 1010 Wien ins Essl Museum.
zurück nach Wien: Di – So, 11, 13, 15, 18 Uhr vom Essl Museum zum Albertinaplatz 1, 1010 Wien.

Bus Timetable:    Tue – Sun at 10 a.m., 12 p.m., 2 p.m., 4 p.m., from Vienna city centre, Albertinaplatz 1 to the Essl Museum.
Return:    Tue – Sun at 11 a.m., 1 p.m, 3 p.m., 6 p.m. from Essl Museum to Albertinaplatz 1.

Ort / Address:     An der Donau-Au 1,   Klosterneuburg, Austria, 3400

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s